MFM-Projekt


Die Rolle der Eltern

In Zeitschriften und im Internet wimmelt es nur so von Informationen rund ums Thema Sexualität. Nicht immer sind diese wirklich aufklärend. Die Eltern bleiben wichtige Ansprechpartner, wenn es um die sexuelle Entwicklung ihrer Kinder geht.

 

Ein Vortrag für die Eltern ist deshalb Teil des Projekts und findet jeweils vor den  Workshops der Kinder statt.

Er richtet sich an die Eltern der teilnehmenden Mädchen und Jungen, kann aber auch von weiteren interessierten Erwachsenen besucht werden. Wie die Workshops finden auch die Elternvorträge nach Geschlecht (der Kinder) getrennt statt.

Die Teilnehmenden erhalten Infos zum MFM-Projekt® und werden auf eine ganz neue Art und Weise mit den Vorgängen im Körper eines Mannes respektive dem faszinierenden Zyklusgeschehen der Frau und den Veränderungen in der Pubertät bekannt gemacht. Zudem lernen sie die Kursleitung kennen und können Fragen stellen.

 

Nächste Vorträge:

 

Voraussichtlich im Frühling 2021